• 20% Rabatt auf Microsoft & Nuance
  • Gutschein-Code: Summer20
Angebote in:
Angebote noch:

*außer Office 365

 
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Windows Server 2012 R2 Standard
Windows Server 2012 R2 Standard
  • 1 Gerät | 2 VM
  • Unbegrenzt
  • Weltweit
  • Mehrsprachig
  • 5 - 30 Minuten
  • € 43,99 * € 60,42 *
    Zum Produkt
    Windows Server 2012 R2 Datacenter
    Windows Server 2012 R2 Datacenter
  • 1 Gerät | unbegrenzte VM
  • Unbegrenzt
  • Weltweit
  • Mehrsprachig
  • 5 - 30 Minuten
  • Bereits 28-mal verkauft
    € 98,99 * € 210,99 *
    Zum Produkt
    Windows Server 2012 Essentials
    Windows Server 2012 Essentials
  • 1 Gerät
  • Unbegrenzt
  • Weltweit
  • Mehrsprachig
  • 5 - 30 Minuten
  • Bereits 23-mal verkauft
    € 39,99 * € 124,03 *
    Zum Produkt

    Günstiger Produktschlüssel für Windows Server 2012

    Möglicherweise müssen Sie eine frühere Version von Microsoft Windows Server erwerben. Daher ist BestSoftware ständig bemüht, den Produktschlüssel für frühere Versionen des Microsoft-Serverbetriebssystems so lange wie möglich bereitzustellen. Wenn Sie beispielsweise Microsoft Windows Server 2012 kaufen möchten, haben Sie eine gute Beziehung zu uns. Denn es gibt noch Product Keys für verschiedene Versionen des Systems, die im Jahr 2012 veröffentlicht wurden. Beim Kauf von Microsoft Windows Server bieten wir Ihnen nicht nur den besten Preis, sondern vor allem den besten Service.

    Features von Windows Server 2012

    Microsoft Windows Server 2012 ist eine Servervariante des Betriebssystems Windows 8, die auch die neuesten Schnittstellen verwendet. Daher ist Windows Server 2012 optimal für die Arbeit mit Windows 8- oder Windows 8.1-Clients ausgelegt. Neben anderen Updates wie PowerShell 3.0, Samba Version 3 oder SMB und dem neuen speziell für Server entwickelten ReFS-Dateisystem ist die größte Neuerung der Windows Server 2012, der eine vollständige Integration von Cloud-Diensten ermöglicht: Microsofts Azure Cloud. Das heißt, wenn Sie diese Version von Microsoft Windows Server kaufen, können Sie alle Dienste wie SQL Azure und Cloud Backup nutzen. Schließlich vereinfacht es auch nachfolgende Systemupdates auf neuere Versionen von Windows-Servern erheblich. Der Erwerb einer Lizenz für Microsoft Windows Server und die Nutzung von Azure ist definitiv eine Investition in die Zukunft.

    Erwerb von Microsoft Windows Server 2012 Standard oder Essentials

    Microsoft Windows Server 2012 Standard kann bei uns erworben werden. Mit dieser Version des Serverbetriebssystems erhalten Sie alle Funktionen, die Sie für Windows Server 2012 benötigen. Sie können bei uns auch Microsoft Windows Server 2012 Essentials erwerben. Diese Version ist etwas günstiger und für Unternehmen mit wenig IT-Infrastruktur gedacht. Die Standard Edition verwaltet bis zu TB RAM, kleinere Versionen von Essentials sind jedoch auf 6 GB beschränkt. Darüber hinaus können Sie die virtuellen Versionen nicht ausführen, wenn Sie die Essentials Edition von Microsoft Windows Server erworben haben. Natürlich können Sie bei uns auch Microsoft Windows Server R2 kaufen. Dies ist eine leicht verbesserte Version von Windows Server 2012, die im Herbst 2013 mit der Windows 8.1-Client-Variante veröffentlicht wurde. Windows Server 2012 R2 ist vollständig kompatibel mit früheren Versionen von Windows Server 2012. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Version von Microsoft Windows Server Sie kaufen sollen, beraten Sie unsere Mitarbeiter gerne per Telefon, E-Mail oder Live-Chat auf der Website.

    Microsoft Windows Server 2012

    Vintage 2012 wurde im September 2012 als Nachfolger von Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. Im Oktober 2013 feierte jedoch eine Weiterentwicklung mit dem Zusatz „R2“ ihre Markteinführung. Beide Varianten können bequem erworben werden. Bleiben Sie online sicher mit Best-Software In beiden Fällen kann zwischen verschiedenen Versionen mit jeweils unterschiedlichen Leistungen gewählt werden.

    Versionsunterschiede

    Wie in den letzten Jahren hat Microsoft das Betriebssystem in mehreren Versionen veröffentlicht. Alle diese können Sie direkt nach dem Bestellvorgang herunterladen. Es eignet sich auch hervorragend für die Verwaltung Ihres Netzwerks und die Bereitstellung von Konnektivität zur Azure-Cloud. Bei den Diensten können Sie den Unterschied in erster Linie anhand der Funktionalität und der virtuellen Umgebung definieren. Es gibt folgende Varianten:

    • Foundation
    • Essentials
    • Standard
    • Datacenter

    Foundation ist die günstigste Lösung, konzentriert sich aber wirklich nur auf grundlegende Leistungsmerkmale. Das Speicherlimit ist ebenfalls auf 32 GB RAM begrenzt, sodass Sie bis zu 15 Benutzerkonten erstellen können. Essentials ist eine kleine zweite Variante, die für kleine Unternehmen entwickelt wurde. Ich habe eine Verbindung zu einem Cloud-basierten Dienst, aber keine Virtualisierungsoption. Die Benutzeroberfläche ist aufgrund der eingeschränkten Funktionalität einfach und sehr übersichtlich. Das Speicherlimit beträgt 6 GB RAM und das Benutzerlimit beträgt 25 Benutzerkonten.

    Standard und Datacenter sind klassische Editionen, mit denen Sie erstmals virtuelle Umgebungen erstellen können. Standard arbeitet mit einem Speicherlimit von
    TB und verfügt über alle Funktionen von Windows Server 2012. Sie können zwei virtuelle Instanzen erstellen. Andererseits eignet sich das Rechenzentrum

    für hochvirtualisierte Private- und Hybrid-Cloud-Umgebungen. Sie können eine unbegrenzte Anzahl virtueller Instanzen erstellen. Speichergrenzen werden mit leistungsstarken
    TB neu gemessen. Natürlich gibt es in der Rechenzentrumsvariante keine Einschränkungen hinsichtlich der verfügbaren Features oder Funktionalitäten.

    Alle Editionen enthalten Windows Power Shell, Server Manager und BranchCache, aber die erweiterte Benutzeroberfläche und Infrastruktur (Server Core) ist nur von Standard und Datacenter verfügbar. Auch die Windows Server Update Services können nur über diese ServerOS-Varianten ausgeführt werden. Vor allem die Foundation-Edition hat noch viele Funktionen, aber in einem begrenzten Format. Essentials ist ebenfalls vorinstalliert.

    Nachkauflizenz Für Windows Server 2012

    Standard und Datacenter Edition basiert die Lizenz auf Prozessorkern und Zugriff (als Gerät oder CAL-Benutzer). Sie können alle benötigten Lizenzen auch ganz einfach online bei Best Software erwerben und direkt in digitaler Form erhalten. Darüber hinaus wird es sicher in Ihrem Best Software Kundenkonto gespeichert.

    Geräte-CAL lizenziert ein bestimmtes Gerät unabhängig vom Benutzer, während Benutzer-CAL einen bestimmten Benutzer lizenziert, unabhängig davon, welches Gerät der Benutzer gerade verwendet. Dies gibt Ihnen maximale Flexibilität, um den Lizenztyp an Ihre Geschäfts- oder Netzwerkstruktur anzupassen. Diese CALs werden einzeln oder in 10er-Gruppen angeboten.

    Aktualisieren Sie Ihr Netzwerk: Wählen Sie mit Windows Server 2012 für Microsoft

    Aus einer Vielzahl von Editionen. Wählen Sie die Edition, die Ihren Anforderungen und Verwendungszweck am besten entspricht. 
    Best-Software bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt nach dem Bestellvorgang die Software Ihrer Wahl herunterzuladen. Die Schlüssel und die entsprechenden Lizenzen werden digital per E-Mail an Ihr Konto gesendet. Bestellen Sie am besten noch heute, verbessern Sie Ihre Netzwerkinfrastruktur und erzielen Sie langfristig Gewinn.

    Günstiger Produktschlüssel für Windows Server 2012 Möglicherweise müssen Sie eine frühere Version von  Microsoft Windows Server  erwerben. Daher ist BestSoftware ständig bemüht, den... mehr erfahren »
    Fenster schließen

    Günstiger Produktschlüssel für Windows Server 2012

    Möglicherweise müssen Sie eine frühere Version von Microsoft Windows Server erwerben. Daher ist BestSoftware ständig bemüht, den Produktschlüssel für frühere Versionen des Microsoft-Serverbetriebssystems so lange wie möglich bereitzustellen. Wenn Sie beispielsweise Microsoft Windows Server 2012 kaufen möchten, haben Sie eine gute Beziehung zu uns. Denn es gibt noch Product Keys für verschiedene Versionen des Systems, die im Jahr 2012 veröffentlicht wurden. Beim Kauf von Microsoft Windows Server bieten wir Ihnen nicht nur den besten Preis, sondern vor allem den besten Service.

    Features von Windows Server 2012

    Microsoft Windows Server 2012 ist eine Servervariante des Betriebssystems Windows 8, die auch die neuesten Schnittstellen verwendet. Daher ist Windows Server 2012 optimal für die Arbeit mit Windows 8- oder Windows 8.1-Clients ausgelegt. Neben anderen Updates wie PowerShell 3.0, Samba Version 3 oder SMB und dem neuen speziell für Server entwickelten ReFS-Dateisystem ist die größte Neuerung der Windows Server 2012, der eine vollständige Integration von Cloud-Diensten ermöglicht: Microsofts Azure Cloud. Das heißt, wenn Sie diese Version von Microsoft Windows Server kaufen, können Sie alle Dienste wie SQL Azure und Cloud Backup nutzen. Schließlich vereinfacht es auch nachfolgende Systemupdates auf neuere Versionen von Windows-Servern erheblich. Der Erwerb einer Lizenz für Microsoft Windows Server und die Nutzung von Azure ist definitiv eine Investition in die Zukunft.

    Erwerb von Microsoft Windows Server 2012 Standard oder Essentials

    Microsoft Windows Server 2012 Standard kann bei uns erworben werden. Mit dieser Version des Serverbetriebssystems erhalten Sie alle Funktionen, die Sie für Windows Server 2012 benötigen. Sie können bei uns auch Microsoft Windows Server 2012 Essentials erwerben. Diese Version ist etwas günstiger und für Unternehmen mit wenig IT-Infrastruktur gedacht. Die Standard Edition verwaltet bis zu TB RAM, kleinere Versionen von Essentials sind jedoch auf 6 GB beschränkt. Darüber hinaus können Sie die virtuellen Versionen nicht ausführen, wenn Sie die Essentials Edition von Microsoft Windows Server erworben haben. Natürlich können Sie bei uns auch Microsoft Windows Server R2 kaufen. Dies ist eine leicht verbesserte Version von Windows Server 2012, die im Herbst 2013 mit der Windows 8.1-Client-Variante veröffentlicht wurde. Windows Server 2012 R2 ist vollständig kompatibel mit früheren Versionen von Windows Server 2012. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Version von Microsoft Windows Server Sie kaufen sollen, beraten Sie unsere Mitarbeiter gerne per Telefon, E-Mail oder Live-Chat auf der Website.

    Microsoft Windows Server 2012

    Vintage 2012 wurde im September 2012 als Nachfolger von Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. Im Oktober 2013 feierte jedoch eine Weiterentwicklung mit dem Zusatz „R2“ ihre Markteinführung. Beide Varianten können bequem erworben werden. Bleiben Sie online sicher mit Best-Software In beiden Fällen kann zwischen verschiedenen Versionen mit jeweils unterschiedlichen Leistungen gewählt werden.

    Versionsunterschiede

    Wie in den letzten Jahren hat Microsoft das Betriebssystem in mehreren Versionen veröffentlicht. Alle diese können Sie direkt nach dem Bestellvorgang herunterladen. Es eignet sich auch hervorragend für die Verwaltung Ihres Netzwerks und die Bereitstellung von Konnektivität zur Azure-Cloud. Bei den Diensten können Sie den Unterschied in erster Linie anhand der Funktionalität und der virtuellen Umgebung definieren. Es gibt folgende Varianten:

    • Foundation
    • Essentials
    • Standard
    • Datacenter

    Foundation ist die günstigste Lösung, konzentriert sich aber wirklich nur auf grundlegende Leistungsmerkmale. Das Speicherlimit ist ebenfalls auf 32 GB RAM begrenzt, sodass Sie bis zu 15 Benutzerkonten erstellen können. Essentials ist eine kleine zweite Variante, die für kleine Unternehmen entwickelt wurde. Ich habe eine Verbindung zu einem Cloud-basierten Dienst, aber keine Virtualisierungsoption. Die Benutzeroberfläche ist aufgrund der eingeschränkten Funktionalität einfach und sehr übersichtlich. Das Speicherlimit beträgt 6 GB RAM und das Benutzerlimit beträgt 25 Benutzerkonten.

    Standard und Datacenter sind klassische Editionen, mit denen Sie erstmals virtuelle Umgebungen erstellen können. Standard arbeitet mit einem Speicherlimit von
    TB und verfügt über alle Funktionen von Windows Server 2012. Sie können zwei virtuelle Instanzen erstellen. Andererseits eignet sich das Rechenzentrum

    für hochvirtualisierte Private- und Hybrid-Cloud-Umgebungen. Sie können eine unbegrenzte Anzahl virtueller Instanzen erstellen. Speichergrenzen werden mit leistungsstarken
    TB neu gemessen. Natürlich gibt es in der Rechenzentrumsvariante keine Einschränkungen hinsichtlich der verfügbaren Features oder Funktionalitäten.

    Alle Editionen enthalten Windows Power Shell, Server Manager und BranchCache, aber die erweiterte Benutzeroberfläche und Infrastruktur (Server Core) ist nur von Standard und Datacenter verfügbar. Auch die Windows Server Update Services können nur über diese ServerOS-Varianten ausgeführt werden. Vor allem die Foundation-Edition hat noch viele Funktionen, aber in einem begrenzten Format. Essentials ist ebenfalls vorinstalliert.

    Nachkauflizenz Für Windows Server 2012

    Standard und Datacenter Edition basiert die Lizenz auf Prozessorkern und Zugriff (als Gerät oder CAL-Benutzer). Sie können alle benötigten Lizenzen auch ganz einfach online bei Best Software erwerben und direkt in digitaler Form erhalten. Darüber hinaus wird es sicher in Ihrem Best Software Kundenkonto gespeichert.

    Geräte-CAL lizenziert ein bestimmtes Gerät unabhängig vom Benutzer, während Benutzer-CAL einen bestimmten Benutzer lizenziert, unabhängig davon, welches Gerät der Benutzer gerade verwendet. Dies gibt Ihnen maximale Flexibilität, um den Lizenztyp an Ihre Geschäfts- oder Netzwerkstruktur anzupassen. Diese CALs werden einzeln oder in 10er-Gruppen angeboten.

    Aktualisieren Sie Ihr Netzwerk: Wählen Sie mit Windows Server 2012 für Microsoft

    Aus einer Vielzahl von Editionen. Wählen Sie die Edition, die Ihren Anforderungen und Verwendungszweck am besten entspricht. 
    Best-Software bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt nach dem Bestellvorgang die Software Ihrer Wahl herunterzuladen. Die Schlüssel und die entsprechenden Lizenzen werden digital per E-Mail an Ihr Konto gesendet. Bestellen Sie am besten noch heute, verbessern Sie Ihre Netzwerkinfrastruktur und erzielen Sie langfristig Gewinn.

    Zuletzt angesehen